Fünf Wege zu einem schnelleren Darlehensprozess

Wir sollten wirklich feststellen: "Arbeiten Sie mit uns" ist der erste Weg! Wenn Sie uns helfen lassen, für Sie das genau richtige Darlehen zu finden, nehmen Sie die beste Technologie und Erfahrung in der Region in Anspruch, um schnellstmöglich eine Darlehensentscheidung und Darlehensfinanzierung zu bekommen.

Aber es gibt fünf "andere" Wege, wie Sie den Prozess der Darlehensverhandlung beschleunigen können.

1. Stellen Sie Ihre Unterlagen zusammen An einer anderen Stelle dieser Website finden Sie eine Liste der Unterlagen, die Sie für einen Hypothekenantrag benötigen. Wenn Sie sie zusammentragen und in einem tragbaren, sicheren Platz, wie etwa einer Aktenmappe oder Tasche aufbewahren, verlieren Sie keine Zeit, nach den nötigen Unterlagen zu suchen. Und - Sie werden sich besser fühlen, wenn Sie wissen, dass alle Papiere vollständig sind.

2. Seien Sie ehrlich in Ihrem Antrag, und füllen Sie ihn vollständig aus. Wenn Sie in Ihrem beruflichen Werdegang oder Wohngeschichte "schwindeln", oder wenn Sie offene Kreditkonten "unterschlagen", verbessern Sie nicht gerade Ihre Chancen für ein vorteilhaftes Darlehen. In 100 Prozent aller Fälle wird der Prozess schwieriger und dauert länger.

3. Beantworten Sie Anfragen für weitere Informationen schnell. Während des Antragsprozesses kann es sein, dass wir oder der Darlehensgeber weitere Informationen von Ihnen benötigen. Bitte stellen Sie die Antwort sofort zur Verfügung und rufen Sie uns zurück, sobald Sie eine Nachricht auf Ihrem Anrufbeantworter finden.

4. Seien Sie vorbereitet, negative Punkte Ihrer Bankauskunft zu erklären. Das ist wirklich Teil des zweiten Punkts. Wenn Sie krank waren, oder durch eine Scheidung gegangen sind, und haben späte oder gar keine Ratenzahlungen abgeliefert, oder Sie hatten andere Situationen, wo Sie spät oder gar nicht gezahlt haben, sollten Sie in der Lage sein, dies zu erklären. Seien Sie ehrlich und regen Sie sich nicht auf! Der Darlehensbearbeiter verurteilt Sie nicht, sondern versucht nur, leere Stellen in der Dokumentation auszufüllen.

5. Lassen Sie den Gutachter herein! Das Gutachten ist einer der zeitraubendsten Teile des Hypothekenprozesses. Studien haben nachgewiesen, dass der größte Einzelfaktor in der Verzögerung von Gutachterschätzungen die Unfähigkeit des Gutachters ist, einen Termin mit dem Hauseigentümer festzulegen. Wenn Sie refinanzieren und der Gutachter ruft für einen Termin an, legen Sie ihn so schnell wie beiden Parteien möglich fest.

Und denken Sie daran: der Gutachter hat kein Interesse an Ihrem Haus. Er oder sie sagt Ihnen, wie viel Ihr Haus wert ist in einigermaßen reinlichen und reparierten Zustand, auch wenn noch Schmutzwäsche im Waschkeller liegt oder das Frühstücksgeschirr im Spülbecken sind. Ein Frühjahrsputz verbessert den Marktwert nicht! Also, lassen Sie den Gutachter so schnell wie möglich herein, denn dann geht auch das Darlehen schneller.


Profile Picture portrait53517.jpg